Garagenverein in der Hansestadt Rostock e.V.

Diese Seite informiert über den Rostocker Garagenverein in Ergänzung zu dessen Internetseite, zur möglichst umfangreichen Information aller Vereinsmitglieder und sonstiger berechtigter Interessenten.
Die aktuelle Entwicklung zum Jahreswechsel 2012 / 2013 zeigt erweiterte Inhalte der Internetseite des Garagenverein Rostock, weshalb es an dieser Stelle demnächst weniger Aktualisierungen geben und damit mehr ein Rückblick (insbesondere zu Aktivitäten im Jahr 2012) sein wird.

August 2012

Wie den Informationen der Internetseite des Garagenvereins zu entnehmen ist, gab es in diesem Jahr mehrere personelle Änderungen im Verein.
Nachdem im Frühjahr Herr Jürgen Thierfeld aus dem Vorstand austrat (Nachfolger ist Herr Fritz Handl), ist jetzt im August 2012 auch Herr Dr. Fritz Krage dort nicht mehr tätig, seine Funktion hat Herr Norbert Pasinski übernommen, eine personelle Nachfolge (damit der Vorstand wieder aus 5 Personen besteht) erfolgt demnächst.
Sehr wichtig ist es jetzt, Personen zu finden, welche den Verein in den nächsten Jahren langfristig in die Zukunft begleiten.
In diesem Zusammenhang sind alle Mitglieder dringend aufgerufen, sich an den Delegiertenwahlen aktiv zu beteiligen, indem sie nicht nur zur Wahl in ihrem Garagenkomples anwesend sind, sondern auch als Delegierte (von denen es derzeit noch nicht ausreichend gibt) sowie bei Bedarf auch für andere Funktionen (u.a. Revisionskommission sowie Vorstand) zur Verfügung stehen.
Termin-Ankündigung zum 26.07.2012
in verschiedenen Zeitungen
für größere Ansicht anklicken
Zeitungsartikel im Ostsee Anzeiger mit der Ankündigung zur Informations- und Beratungsveranstaltung am 26.07.2012 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Derzeit liegen Informationen vor, welche demnächst hier zu sehen sein werden, sich derzeit jedoch noch in Bearbeitung befinden.
Schwerpunkt der Veröffentlichung wird die Arbeit der Revisionskommission, des Vereinsvorstandes sowie der Geschäftsstelle sein.
Der Garagenverein hat zwar eine eigene Internetseite, diese informiert jedoch aus Sicht einiger Mitglieder nicht ausreichend, weshalb an dieser Stelle weitere Informationen bereitgestellt werden.

Das Konzept für die Delegiertenversammlung 2012 ist per Mausklick auf diesen Satz erhältlich (Quelle: Internetseite des Garagenverein in der Hansestadt Rostock e.V.).

Weitere Dokumente, zu denen es demnächst an dieser Stelle eventuell auch Erklärungen bzw. Kommentare zu lesen geben wird, befinden sich unter:
http://marienehe.de/garagenverein/pdf/

Jedes Vereinsmitglied soll hier die Möglichkeit erhalten, Informationen auf sachlicher Basis zu veröffentlichen.
Die Freischaltung liegt jedoch im Ermessen des Inhaber (Privatperson) dieser Domain, da er hierfür auch die Veranwortung trägt.



Wichtige Termine 2012

Zur bevorstehenden Delegiertenwahl anläßlich der am Jahresende folgenden Delegiertenversammlung, sind alle Mitglieder des Garagenverein Rostock eingeladen zu einer Informations- und Beratungsveranstaltung "Ideensammlung zur Delegiertenversammlung" am Donnerstag, 26.07.2012, ab 18.00 Uhr.
Zeitungsartikel im Rostocker Express am 18. Juli 2012 mit der Ankündigung zur Informations- und Beratungsveranstaltung am 26.07.2012 Nicht nur viele tiefgreifende Änderungen der Satzung sollen hier Thema sein, sondern auch organisatorische Abläufe und Aufgabenverteilungen der Vereins-Funktionäre sowie Mitarbeiter der Geschäftsstelle sollen hier vorbereitend besprochen werden, da der (zeitliche) Rahmen der Delegiertenversammlung hierzu nicht ausreichend sein kann, die Änderungen jedoch erhebliche finanzielle Auswirkungen auf die Mitglieder haben können.
Sofern interessierte Mitglieder verhindert sind, kann auch ein bevollmächtigter Vertreter diesen Termin wahrnehmen.
Rückmeldungen und Anfragen sind derzeit nur per E-Mail möglich unter:   garagenverein@widaunwat.de
Dieser Termin ist auch als Meldung im Rostocker express (18.07.2012 * Seite 2), Warnow Kurier (21. Juli 2012 * Seite 3), Ostsee Anzeiger (22.07.2012 * Seite 49) sowie im Rostocker Blitz am Sonntag (22. Juli * Seite 2) erschienen.

Ein zweiter Termin zu vorgenannter Beratung ist am Donnerstag, 16.08.2012, ab 18.00 Uhr in der Vereinsgaststätte "Rote Erde" (Hans-Sachs-Allee 45, 18057 Rostock, ÖPNV-Haltestellen "Stadion" und "Holbeinplatz", der Sportplatz "Rote Erde" befindet sich etwa mittig dazwischen).
Bis dahin (zwecks Vorbereitung bis spätestens 10.08.2012) werden alle Vereinsmitgleider gebeten, ihre Vorschläge zur Vereinssatzung in der Geschäftsstelle oder unter o.g. E-Mail-Adresse einzureichen, damit diese dann besprochen werden können und eine gute Vorbereitung für die Delegiertenversammlung bilden.

Nachdem dieser Termin mit guter Beteiligung (über 60 Personen - dies entspricht etwa 1% der Mitglieder) stattgefunden hat, wird demnächst das Protokoll bzw. die Vorschläge zur Delegiertenkonferenz unter den pdf-Dokumenten veröffentlicht.
In der Geschäftsstelle werden die Informationen auch erhältlich sein.


In Vorbereitung der Delegiertenversammlung werden am Sonnabend, den 25. August 2012 sowie auch am Samstag, 01. September 2012 (ACHTUNG teilweise geänderter Termin, jetzt existieren zwei Termine; abhängig vom Garagenkomplex -siehe jeweilige Aushänge vor Ort-, an mindestens zwei Orten wurde sogar bereits ein Delegierter gewählt) die Delegierten in den jeweiligen Garagenkomplexen gewählt.
Alle Mitglieder (oder berechtigte Vertreter) werden gebeten, zur Delegiertenwahl am 25.08.2012 bzw. 01.09.2012 um 10.00 Uhr (oder -falls im Aushang anders angegeben- zu einer anderen Zeit) in ihrer Garagenanlage zur Wahl anwesend zu sein.

Zeitungsartikel im Rostocker Blitz am Sonntag mit der Ankündigung zur Informations- und Beratungsveranstaltung am 26.07.2012

September / Oktober / November 2012

Die Vorbereitungen der geplanten Satzungsänderungen sind weit fortgeschritten und werden in einer Endfassung demnächst den Delegierten sowie anderen interessierten Vereinsmitgliedern vorgestellt, damit der Umfang den zeitlichen Rahmen der Delegiertenversammlung nicht mit endlosen Diskussionen sprengt.
Ein voraussichtlich Beratungstermin fand vor einiger Zeit statt, der Vorschlag für eine danach vorgesehene Informationsveranstaltung ist erstmal verworfen worden.
Bei Bedarf kann ein solcher Termin jedoch, da jetzt an die Delegierten die Tagesordnung (13 Punkte) sowie 47 Beschlußvorlagen versandt wurden, kurzfristig ermöglicht werden.

Dezember 2012

Am 08.12.2012 ab 09.00 Uhr findet in der Gaststätte Nordlicht in Lichtenhagen die nächste Delegiertenversammlung statt. Etwa 220 Pesonen werden hier über die Zukunft des Garagenvereins beraten mit folgender

Tagesordnung

Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich einzubringen, z.B. durch eine Bereitschaftserklärung als Delegierter (die Wahl erfolgt -wie weiter oben bereits dargestellt- am 25.08.2012 bzw. 01.09.2012), da seit der letzten Delegiertenversammlung mehrere Personen nicht mehr zur Verfügung stehen.
Derzeit wird eine Satzungsänderung (bisher sind 4 Versionen unter den pdf-Dokumenten abrufbar) beraten, welche dann am 8. Dezember 2012 beschlossen werden soll, auch hierzu können alle Mitglieder im Vorfeld Anregungen an die Geschäftsstelle vorbringen.

Ergebnis

Ein neuer Vorstand ist gewählt (dieser besteht überwiegend aus Personen des bisherigen) und hat jetzt (in Form einer Vorstandssitzung) seine Arbeit aufgenommen.


Kontakt

Der Garagenverein ist erreichbar über die Geschäftsstelle

Warnowallee 23
18107 Rostock - Lütten Klein
Telefon: (0381) 713123
Telefax: (0381) 7691748
E-Mail: Garagenverein-Rostock@online.de

Öffnungszeiten
Di.: 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Do.: 14.00 - 18.00 Uhr

aktualisiert:  Januar 2013  


Startseite    •    Inhaltsverzeichnis    •    Impressum

eXTReMe Tracker